Familie Nudisten Jung und Frei Magazine 103

Familie Nudisten Jung und Frei Magazine 103

Familie Nudisten Jung und Frei Magazine 103

Title: Familie Nudisten Jung und Frei Magazine 103
Number: 103
Format: .JPG
Size: 106.6 MB

Download Link:
http://9nudist.com/download/Jung-und-Frei-Magazine-nummer-103.rar.html

 

 

Annemieke und Sausewind

Familie Nudisten Jung und Frei

Es war einmal ein Mädchen namens Annemieke, das lebte in einem kleinen Land, in dem der Himmel ganz trüb war und es immerzu regnete. Sonnenschein kannte Annemieke nur vom Hörensagen, aus den Erzählungen des Großvaters. Er wußte, daß vor langer, langer Zeit ein böser Ritter aus diesem Land vertrieben worden war, und zur Strafe hatte er das Wetter verflucht, damit die Leute trübsinnig würden. Nur ein Mensch, der lachen konnte wie die Sonne, schnell war wie der Blitz und stark wie der Wind, der konnte das Land von den trüben Wolken befreien und die Sonne an den Himmel zurückholen.
Annemieke ging oft spazieren. Der ständige Regen machte ihr nichts aus, denn sie war nichts anderes gewohnt.
Eines Tages sah sie im Gras etwas Feines, Weißes zappeln und flattern und dachte zuerst, es sei eine Libelle, aber beim Näherkommen erkannte sie eine winzige Elfe, die mit dem Fuß in einer Kleeranke hängengeblieben war und nicht mehr fortkonnte. „Hilf mir, hilf mir!” rief sie Annemieke entgegen. „Da ist eine Schlange, die will mich fressen, und ich kann nicht fort!” „Das ist keine richtige Schlange, sondern nur eine Blindschleiche”, sagte Annemieke. „Die ist vollkommen ungefährlich.” Und sie nahm die Blindschleiche mit zwei Fingern an der Stelle, wo bei anderen Lebe-wesen die Ohren sitzen, hob sie hoch und trug sie auf die andere Seite eines Wassergrabens, wo sie nach Herzenslust Mücken jagen konnte. Dann befreite Annemieke die kleine Elfe von der klebrigen Ranke des Klees. „Danke”, sagte die Elfe mit silbriger Stimme. „Du hast nun die üblichen drei Wünsche frei.”

 

Leave a Reply